Freiwillige Feuerwehr Thalwenden mit Jahreshauptversammlung, neuer Führung und neuem Statut

Am 20. Februar 2015 tagte die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Thalwenden zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung, im Schutze unseres schönen und erweiterten Bürgerhauses. Gegen 19:50 Uhr wurde die Versammlung durch Versammlungsleiter und Wehrführer Kam. Christian Jünemann eröffnet. Im Weiteren waren Thomas Köhler (Stellv. Wehrführer), Heinz Große (Kassenprüfer), Gerhard Klinge (Kassenprüfer) und Bürgermeister Rainer Wehr Beisitzende der Versammlung. Laut Versammlungsprotokoll, fanden sich zusätzlich noch 26 Kamera­dinnen und Kameraden zur Sitzung ein.

Zunächst bat Kam. Jünemann um eine Schweigeminute für die verstorbenen Kameraden. In diesem Jahr insbesondere mit Gedenken, an den im letzten Jahr verstorbenen Kam. Reiner Jennebach und ehem. Kam. Sigmar Kobold.

Weitere Themen waren neben den jährlichen Berichten der Wehrführung zu ihrer Tätigkeit, den Veranstaltungsrückblicken und der Einsätze im Jahr 2014 auch die Beförderung der Kameraden Daniel Köhler und René Große zum Feuerwehrmann, nach erfolgreichem Abschluss der Truppmannausbildung sowie die Beschluss­fassung zum neuen Statut der Feuerwehr und die Neuwahl der Funktionsbereiche. Herzlich beglückwünscht, zum Abschluss der Truppmannausbildung Teil 1 wurden außerdem die Kam. Victoria Henning, Paul Hoos, Moritz Wiegand, Jeremia Gessner und Pascal Peter.

Darüber hinaus berichtete Kam. Thomas Köhler als Schatzmeister über die finan­ziellen Umlagen und wurde dabei von Kam. Heinz Große und Gerhard Klinge für seine vorbildliche Buchführung gelobt. Es ergeht darüber hinaus ein herzlicher Dank an alle Gastgeber und Ehrenträger, bei denen die Wehrführung im letzten Jahr anwesend sein durfte.

Im Gesamtergebnis berichtete Kam. Christian Jünemann über fünf Hilfeleistungs­einsätze, von denen zwei auf das Hochwasser in Birkenfelde im August 2014 ent­fielen sowie auf einen Verkehrsunfall in eigener Ortslage, eine Personensuche und einen Suizid. Weiterhin unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Thalwenden die Jahresfeier in der Ortslage Uder im Juli 2014, den Sportverein beim Wiesental­volkslauf und den Kirmesverein bei der Ausrichtung des Martinsumzuges.

Das neue Statut der Feuerwehr wurde durch die Mitglieder einstimmig beschlossen und steht ab sofort als PDF im Downloadbereich zur Verfügung.

Auch die alten und neuen Funktionsbereiche konnten einstimmig im Amt bestätigt werden. Wahlergebnis mit 28 gültigen Stimmen der Mitgliederversammlung:

·      Wehrführer - Christian Jünemann

·      Stellv. Wehrführer - Thomas Köhler

·      Jugendwart - Wehrführer kommissarisch

·      Stellv. Jugendwart - Stellv. Wehrführer kommissarisch

·      Schatzmeister - Stellv. Wehrführer

·      Gerätewart - Dominic Klinge

·      Kassenprüfer - Gerhard Klinge

·      Kassenprüfer - Heinz Große

Gegen 20:40 Uhr wurde die Versammlung durch den Versammlungsleiter ge­schlossen. Die Wehrführung bedankt sich bei allen anwesenden Kameraden für ihr Kommen und sendet die besten kameradschaftlichen Grüße auch an alle Zuhause­gebliebenen.

Christian Jünemann

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen