Aktuelle Stellenanzeigen der VG Uder

Die Verwaltungsgemeinschaft ist ein kommunaler Arbeitgeber in einem lebenswerten Wohnumfeld: Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sowie eine gute Infrastruktur mit Schulen und Kindergärten machen die VG als Arbeitgeber attraktiv. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist durch familienfreundliche Arbeitszeiten gewährleistet. Folgende Stellen möchten wir aktuell besetzen:

 

Öffentliche Stellenausschreibung

In der Verwaltungsgemeinschaft Uder ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) zu besetzen.

Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  1. Liegenschaftsverwaltung im Fachprogramm webflur
  2. Arbeiten im kommunalen GIS (Polygis; Geomedia)
  3. Aufbereitung und Pflege von Daten mit Hilfe webbasierter Anwendungen
  4. Erstellen von Beitrags- und Gebührenbescheiden aus dem Baubereich
  5. Sachbearbeitung zu verschiedenen Themen im Bauamt
  6. Mitwirkung bei der Beantragung von Fördermitteln im Bauwesen, Ausarbeitung von Verwendungsnachweisen
  7. Ablage von E-Akten im Dokumentenmanagementsystem
  8. Unterstützung der Kommunen bei der Bauleitplanung
  9. Mitwirkung bei Ausschreibungs- und Vergabeprozessen
  10. Sehr gute Kenntnisse bei internetbezogenen Anwendungen

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  1. eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) und Erfahrungen im Bauamt oder einer ver­gleichbaren Ausbildung und Berufserfahrung in möglichst vergleichbaren Auf­gabenbereichen
  2. vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen mit grafischen Programmen, sicherer Um­gang mit Standardsoftware und die Bereitschaft, sich in die vorhandene Software (Geomedia, Webflur, Subreport) einzuarbeiten
  3. hohe Einsatzbereitschaft, Engagement und Genauigkeit bei der Aufgabenerfüllung hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit in der Zusammenarbeit
  4. Bereitschaft, sich ständig fortzubilden.

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

Wir bieten einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz, eine moderne und bür­gerorientierte Verwaltung mit familienfreundlichen Arbeitszeiten, eine leistungsge­rechte Eingruppierung nach dem TVöD und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich betrieblicher Altersversorgung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit des Fahrradleasings über „Lease a Bike“ an.

Die wöchentliche Arbeitszeit ist entsprechend der übertragenen Aufgaben verhandel­bar und soll 30 Stunden betragen. Die Stelle ist unbefristet. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 6. Februar 2023 an die Verwaltungsgemeinschaft Uder, Siedlung 14, 37318 Uder, Kennwort „Bewerbung“, oder per E-Mail an bewerbung@vg-uder.de. Für Rückfragen bitte im Sekretariat unter 036083/4800 melden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewer­bungsunterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen per E-Mail, ausschließlich als zusammenhängendes PDF-Dokument, zu versenden. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen gelöscht. Eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen ist nur möglich, wenn der/die Bewerber/in einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigefügt hat oder die Unterlagen persönlich bei der VG Uder abgeholt werden. Kosten für die Bewerbung werden nicht über­nommen.

Zu spät eingehende oder unvollständige Bewerbungsunterlagen werden nicht berück­sichtigt.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerbender gemäß § 27 Abs. 4 ThürDSG i. V. m. Art. 17 Abs. 1 a DSGVO ordnungsgemäß vernichtet.

Informationen zum Datenschutz

Die Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Eine entsprechende Information gemäß Art. 13 DSGVO erfolgt nach Einreichung Ihrer Unterlagen.

 

 

Öffentliche Stellenausschreibung

In der Verwaltungsgemeinschaft Uder ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kämmerei im Bereich zentrales Anordnungswesen eine Stelle als

Sachbearbeiter Kämmerei (m/w/d)

zu besetzen.

Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  1. Erstellen von Anordnungen mit dem Fachprogramm CIP
  2. Prüfung und Kontierung von Rechnungen
  3. Führen von Bürokassen und Abwicklung des Geldverkehrs
  4. Betriebskostenabrechnungen

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  1. Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten gerne mit Zusatzqualifikation im Bereich kaufmännischer Steuerung oder öffentliche Finanzwirtschaft oder ein ver­gleichbarer Abschluss wie z. B. erfolgreichem Abschluss als Steuerfachange­stellte/r
  2. fundierte Kenntnisse im Haushalts- und Kassenrecht sowie einschlägige Berufs­praxis, insbesondere im kommunalen Bereich sind wünschenswert
  3. betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  4. selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft
  5. Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  6. gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  7. Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  8. gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Standardprodukten sowie Erfahrungen mit EDV-Anwendung für das Rechnungswesen
  9. Fähigkeit, sich schnell in die Buchhaltungssoftware (CIP) der Verwaltungsge­meinschaft Uder einzuarbeiten
  10. ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, persönliches Engagement, Leis­tungsbereitschaft und Eigeninitiative wird erwartet
  11. ein sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten.

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

Wir bieten einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz, eine moderne und bür­gerorientierte Verwaltung mit familienfreundlichen Arbeitszeiten, eine leistungsge­rechte Eingruppierung nach dem TVöD und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich betrieblicher Altersversorgung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit des Fahrradleasings über „Lease a Bike“ an.

Die wöchentliche Arbeitszeit ist verhandelbar und soll 35 bis 39 Stunden betragen. Die Stelle ist unbefristet. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 6. Februar 2023 an die Verwaltungsgemeinschaft Uder, Siedlung 14, 37318 Uder, Kennwort „Bewerbung“, oder per E-Mail an bewerbung@vg-uder.de. Für Rückfragen bitte im Sekretariat unter 036083/4800 melden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewer­bungsunterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen per E-Mail, ausschließlich als zusammenhängendes PDF-Dokument, zu versenden. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen gelöscht. Eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen ist nur möglich, wenn der/die Bewerber/in einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigefügt hat oder die Unterlagen persönlich bei der VG Uder abgeholt werden. Kosten für die Bewerbung werden nicht über­nommen.

Zu spät eingehende oder unvollständige Bewerbungsunterlagen werden nicht berück­sichtigt.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerbender gemäß § 27 Abs. 4 ThürDSG i. V. m. Art. 17 Abs. 1 a DSGVO ordnungsgemäß vernichtet.

Informationen zum Datenschutz

Die Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Eine entsprechende Information gemäß Art. 13 DSGVO erfolgt nach Einreichung Ihrer Unterlagen.

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen