Stichwahlen am 26.06.2022 in Lutter und Wüstheuterode - Wahlscheinantrag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der VG Uder,

am 12. Juni hatten wir in 12 Gemeinden Wahlen für das Amt des Bürgermeisters. Mit Adrian Grieß - Birkenfelde, Walter Homburg - Dietzenrode/Vatterode, Albert Herold - Lenterode, Helmut Bode - Mackenrode, Bernd Stitz - Schönhagen, Rita Spies - Steinheuterode, Rainer Wehr - Thalwenden sowie Gerhard Martin - Uder haben die bisherigen Amtsträger erneut das Vertrauen ihrer Bürger erhalten, weitere sechs Jahre die Geschicke ihrer Gemeinden verantwortlich zu lenken. In Röhrig konnte sich mit Winfried Preiß der bisherige Stellvertreter des Bürgermeisters durchsetzen.

Allen gewählten Bewerbern für das Bürgermeisteramt möchten ich ganz herzlich zur Wahl gratulieren und Ihnen gutes Gelingen bei der Amtsführung in den nächsten Jahren wünschen. Die VG Uder wird dabei wieder ein guter Partner sein und alle Bürgermeister bei der Bewältigung ihrer Aufgaben unterstützen.

In zwei Gemeinden haben wir jedoch kein eindeutiges Ergebnis erhalten. In den Gemeinden Lutter und Wüstheuterode müssen die beiden Bewerber mit den meisten Stimmen in die Stichwahl. Das sind Raimund Müller und Carsten Vogler in Lutter sowie Kerstin Stark und Evelyn Kirschke in Wüstheuterode.

Unter folgendem  Link haben Sie ab sofort die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die Stichwahlen am 26.06.2022 anzufordern. Wenn Sie nicht in Ihrem Wahllokal, sondern durch Briefwahl wählen wollen, können Sie hier den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines stellen. Nach Auswahl der entsprechenden Gemeinde, füllen Sie bitte das Formular aus. Ihren Wahlschein bekommen Sie dann innerhalb weniger Tage per Post zugeschickt.

Wir hoffen in beiden Gemeinden auf eine gute Wahlbeteiligung.

Th. Heddergott
Gemeinschaftsvorsitzender

 

 

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen