Mehrere Ehrungen zu verzeichnen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wüstheuterode am 18. Januar 2019 wurden gleich mehreren Kameraden ehrenvolle Auszeichnungen verliehen. In der aktiven Belegschaft wurden Christian Müller und Robert Schulz zum Feuerwehrmann befördert, Tobias Bolle zum Oberfeuerwehrmann. Die Ehrenmedaille des Thüringer Feuerwehrverbands in Bronze erhielten René Herwig und Hansjörg Bolle. Mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande für 40 Jahre aktive Tätigkeit wurde dem Ortsbrandmeister Hansjörg Bolle ein offizielles Dankeschön ausgesprochen. Auch in der Alters- und Ehrenabteilung wurden Albert Bode und Joseph Pflume für 60 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit ausgezeichnet. Mit mittlerweile 117 Mitgliedern, davon 25 aktiven Kameraden und einem Altersunterschied von 71 Jahren kann die Ortschaft und dessen Einwohner auf eine starke Mannschaft bauen, die sich an insgesamt 20 Übungsabenden des vergangenen Jahres auf sämtliche Notfälle vorbereitet hat. Neben Berichterstattungen und mit Bildmaterial unterstützten Vorträgen über die aktiven Übungen und Einsätze wurde dieses Jahr der gesamte Vorstand neu gewählt. Dieser besteht aktuell aus Ortsbrandmeister Hansjörg Bolle, seinem Stellvertreter Torsten Kühnel, Kassenwart René Herwig, Jugendwart Christian Müller, Schriftführer Markus Thunert und Gerätewart Maik Lutze.

Text und Bild: Markus Thunert

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen