Vorlesetag mit Grundschülern der Grundschule "Brüder Grimm" Wüstheuterode

Alle Kinder hören gern zu, wenn Geschichten und Märchen erzählt oder vorgelesen werden. Um die Bedeutung und Wichtigkeit von Vorleseerlebnissen hervorzuheben, gibt es seit einigen Jahren den nationalen Vorlesetag.

Nach Absprachen zwischen den Kollegen der Grundschule und den Erziehern des Kindergartens in Wüstheuterode stand schnell fest, in diesem Jahr wollen wir an der Vorleseaktion teilnehmen. Unsere besten Leser aus der dritten und der vierten Klasse, die wir im Sommer in den einzelnen Klassen ermittelt haben, werden den Kindergartenkindern etwas vorlesen. Nun wurden die dicken Märchenbücher hervorgeholt, passende Märchen ausgewählt und das Lesen geübt.

Am Freitag, 21. November 2014, war es dann soweit. Um 10:00 Uhr gingen wir Grundschüler mit unseren Märchenbüchern in den Kindergarten. In der kleinen Gruppe lasen Louisa Menge und Helena Stitz das Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ vor. Von Alicia Birkl und Amy Schimmelpfennig wurde das Märchen vom „Froschkönig“ in der mittleren Gruppe gelesen und in der größten Gruppe lasen Cora Häßler und Ely Buschmann die „Bremer Stadtmusikanten“ vor.

Zuerst waren alle Vorleser ganz schön aufgeregt, aber dann verging die Zeit schnell und am liebsten hätten die Zuhörer noch ein Märchen gehört. Deshalb versprachen wir, bald mal wieder in den Kindergarten zu kommen und andere Märchen oder Geschichten mitzubringen und etwas vorzulesen.

Grundschüler der Grundschule „Brüder Grimm“ Wüstheuterode

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen