Busfahrt des Feuerwehrvereins 1864 Birkenfelde e. V.

Am Samstag, 11. August 2018 starteten wir zu unserer diesjährigen Vereinsfahrt. Das Ziel war Suhl, mit Besichtigung des Waffen- und Fahrzeugmuseums. Kurz vor Suhl machten wir eine zünftige Vesperpause. Bei angenehmen Tempe­raturen war es nach den vergangenen heißen Wochen  eine wohltuende Erfrischung, die uns vom Thüringer Wald entgegenwehte.

Um 12:00 Uhr betraten wir das Waffenmuseum und bekamen eine interessante Einführung in die Geschichte der 600-jährigen Suhler Jagdwaffenherstellung, angefangen vom Bergbau zur Eisenerzgewinnung, über die Arbeit der Schäfter, der Waffenschmiede und Graveure. Wir wurden auf interessante Exponate mit kunstvollen Verzierungen aufmerksam gemacht, die einzigartig sind und Jagdwaffen schmücken, die in alle Welt geliefert werden und mit hoher Präzision verarbeitet sind. Besonders die Scheiche aus dem Orient schätzen diese gute Arbeit.

Anschließend trafen wir uns im nebenan befindlichen Fahrzeugmuseum zu einem überaus hochspannenden Vortrag über die Geschichte der Simson-Werke. Danach erfreuten sich besonders alle jetzigen jungen und alten sowie ehemaligen Simson­fahrer an den alten liebevoll erhaltenen Sammlerstücke aus vergangenen Zeiten. Vor jedem Exponat sah man strahlende Gesichter und: „Weißt du noch…, die hatte ich damals. Oder die ist mein Vater oder meine Mutter gefahren.“

In guter Stimmung blieb noch Zeit für Bummeln und Einkehr in der Fußgängerzone, bis es dann auf die Heimreise ging. Gut gelaunt trafen wir mit interessanten Erkennt­nissen und nach einem schönen Tag in Birkenfelde ein.

Text und Fotos: E. Häger

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Uder
Siedlung 14
37318 Uder

Kontakt

Telefon: 036083 480-0
Telefax: 036083 480-24

E-Mail: info@vg-uder.de
Internet: www.vg-uder.de

weitere Informationen